Familien und Kinder | Kinder und Familie | Märkte | Seniorinnen + Senioren | Volksfeste, Märkte

Steinfelder Bauernmarkt 2023

30.09.2023 von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Herzlich willkommen zum diesjährigen Steinfelder Bauernmarkt!
Ich freue mich, Sie am 30. September in Steinfeld begrüßen zu können. Der Markt steht auch in diesem Jahr unter dem bewährten Motto „Von Haus, Hof und Garten – für Haus, Hof und Garten“.

An den Ortseingängen aus Richtung Stendal und aus Richtung Kläden stehen bereits die Strohpuppen und grüßen die Vorbei- und Durchfahrenden.

Mehr als 120 Händler, Handwerker und Aussteller konnten wir in diesem Jahr wieder für ein facettenreiches Markttreiben und gemütlich-kulinarisches Beisammensein gewinnen.
Selbstverständlich ist das Angebot wieder sehr vielfältig und breit gefächert. Es ist für jeden etwas dabei, zum Bummeln, zum Staunen und zum Schlemmen und Genießen.

Bürgermeisterin Annegret Schwarz eröffnet gemeinsam mit den Stadträten und Ortsbürgermeistern sowie ihren Gästen traditionell auf der Feldsteinbühne um 10:00 Uhr den Steinfelder Bauernmarkt. Selbstverständlich sind die Steinfelder Jagdhornbläser ebenfalls dabei und geben Signal.

In diesem Jahr gibt es wieder ein Kulturprogramm auf und neben der Feldsteinbühne sowie über das Marktgelände verteilt.
Lassen Sie sich überraschen – wir haben eine bunte Mischung aus regionalen Künstlern zusammengestellt, die über den Tag verteilt den Steinfelder Bauernmarkt bereichern.
Die musikalische Umrahmung und Begleitung des Marktgeschehens werden in bewährter Form von Dirk Mertens übernommen.

Der Jungzüchterwettbewerb der RinderAllianz sowie die Alte Landtechnik- und Oldtimerausstellung gehören auch in diesem Jahr wieder zum Rahmenprogramm dazu.

Der Kettensägekünstler aus dem Wendland wird in bewährter Art und Weise wieder eine Holzskulptur anfertigen. In diesem Jahr erhält die Ortschaft Kremkau die Figur.

Parkmöglichkeiten sind vor Ort vorhanden. Die Einfahrt zu den Stellflächen aus Richtung Kläden befinden sich rechts vor dem Ortseingang auf der großen Wiese an der L15. Besucher aus Richtung Stendal durchfahren Steinfeld und biegen dann am Ortsausgang ebenfalls rechts zu den Parkflächen am Mühlenberg ab. An beiden Zufahrten wird Einweisungspersonal behilflich sein.

Der Eintritt beträgt wie die Jahre zuvor 3,00 €. Darüber hinaus erheben wir eine Parkgebühr von 1,00 €/je PKW.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Zurück zur Liste